Davis Cup 2012 auf dem Campus

Gestern habe ich in der lokalen Zeitung gelesen, dass der Davis Cup Kanada – Frankreich vom 10.-12. Februar 2012 im Doug Mitchell Sportzentrum ganz in unserer Nähe ausgetragen wird! Dieses Sportzentrum beherbergte 2010 Eishockeyspiele der Winterolympiaden. Die Vancouverites sind extrem stolz, dass dieser wichtige Event zu ihnen kommt! Zwar wird nicht Rodger Federer spielen, aber die Franzosen sind ja auch nicht schlecht. Wer sich also ein Tennisspiel ansehen will kann dies ideal mit einem Besuch bei uns kombinieren :-)!

So steht es auf der Webseite des Sportzentrums (http://www.tennis.ubc.ca/general-info/news-events.php?ID=39):

Vancouver, November 15, 2011 – Tennis Canada announced Tuesday that the Doug Mitchell Thunderbird Sports Centre at the University of British Columbia in Vancouver will be the host site for the upcoming Davis Cup by BNP Paribas World Group first-round tie between Canada and France. The event will take place from February 10-12, 2012.

“Canada’s return to Vancouver for Davis Cup is long overdue,” said Miele Canadian Davis Cup team captain Martin Laurendeau. “Vancouver has been the site of many amazing Davis Cup moments for Canada, including Nestor’s big upset over Stefan Edberg in 1992. With our return to the World Group and a difficult match-up against France, it makes sense that we go back to a place that has inspired us to be at our best in the past. The entire team is extremely excited about this tie.”

Matches will be played on an indoor hard court and will be the first ever tennis event held at the venue. The last Davis Cup tie contested in Vancouver was nearly 20 years ago where Canada fell to Austria 1-3 in a World Group play-off held at the Hollyburn Country Club in September 1992. The last time Canada played in British Columbia was a 3-2 victory over Ecuador at the Memorial Arena in Victoria in September 1995.

Wer sich ein Ticket ergattern will (ab 20$), kann dies gemäss Davis-Cup Webseite ab 1. Dezember 2011 auf ticketmaster.ca tun. Dabei darf aber nicht mit dem gleichen Service wie bei Ticketcorner gerechnet werden! Die Gebühren sind sehr hoch, und ausdrucken kann man die Tickets auch nicht zu Hause… Vielleicht verbessern sie aber ihren Service für den bevorstehenden Event.

This entry was posted in Living. Bookmark the permalink.

2 Responses to Davis Cup 2012 auf dem Campus

  1. Marco says:

    Pech gehabt … Roger wird an den gleichen Tagen im Forum Fribourg spielen – ist ein bischen näher ! Viel Spass mit den Franzosen.

    • Daniela says:

      Ja, näher vielleicht schon, aber du wirst dich darüber nur nerven, denn gehst du mit dem Bus, musst du damit rechnen, dass die tpf wieder Mal total überfordert sein werden, dass die Autos bis zur Kathedrale im Stau stehen werden (mit den tpf Bussen) und du am Ende besser zu Fuss gehst, denn mit dem Velo wirst du ebenso im Stau stecken, gibt es ja kaum Velowege, und beim Forum bestimmt keine Veloabstellplätze… Und dann wird dir wieder Mal auffallen, wie hässlich und fussgängerfeindlich der ganze neue Teil der Stadt Freiburg ist. Und mit Wehmut denkst du dann an den Davis Cup in Vancouver, den du in schönster Natur in der Stadt mit der höchsten Lebensqualität in 15 Minuten von uns aus hättest erreichen können! Und stell dir nur vor, Roger würde verlieren, welche Stimmung… Hier wäre dir egal wer gewinnen würde, und so könntest du nach dem Match gut gelaunt noch einen kurzen Spaziergang ans Meer machen. Und zum z’Nacht gäbe es die besten Sushis von Vancouver… Überleg dir doch nochmals, ob es dir Roger wirklich Wert ist…

Comments are closed.