Monthly Archives: August 2010

Unsere Wohnung

Nun, da wir ein bisschen eingerichtet sind, und ich im Café vis-à-vis (http://blenzcommunity.com/) auf Internet gehen kann, und die Kinder gerade Mal alle schlafen, versuche ich euch, unsere kleine aber feine Wohnung geschmackhaft zu machen 🙂 Man betritt unsere Wohnung … Continue reading

Posted in Planning | 2 Comments

Kurzer Besuch des Campus, 28.08.2010

Nach einer spannenden Nacht, Raphael war von 3-4 Uhr hellwach und genoss es, von mir Herumgetragen zu werden, und Leanne und Nicolas erwachten um 5h30, spielten aber zum Glück noch eine Stunden ganz lieb und ruhig, assen wir ein feines … Continue reading

Posted in Planning | Comments Off on Kurzer Besuch des Campus, 28.08.2010

Endlich in unserer Wohnung, 27.08.2010

Heute Morgen hatte irgend wie niemand Lust, in der Fastfooskette Denny zu frühstücken. Es zog uns alle in die neue Wohnung! Ich freute mich, nach zwei Monaten endlich wieder ein eigenes Zuhause zu haben, die Kinder jedoch freuten sich, endlich … Continue reading

Posted in Planning | Comments Off on Endlich in unserer Wohnung, 27.08.2010

Entzug des Schweizer Fahrausweises, 26.08.2010

Auch heute mussten wir noch einige organisatorische Dinge erledigen, doch diesmal blieben Yann und Deborah im Hotel und testeten die drei Swimmingpools. Wie sich später herausstellte, durfte Yann nicht auf die Wasserrutschbahn, und das Aussenschwimmbad war zu kalt, so dass … Continue reading

Posted in Planning | Comments Off on Entzug des Schweizer Fahrausweises, 26.08.2010

Der erste Tag, 25.08.2010

Wir waren alle noch so müde von der Reise, dass wir immerhin bis etwa 7 Uhr geschlafen haben. Nur Cédric war schon früher wach und plante unseren Tag. Als erstes stand natürlich das Frühstück auf dem Programm, das wir bei … Continue reading

Posted in First days | Comments Off on Der erste Tag, 25.08.2010

Die Sache mit dem Gepäck

Alles begann am 21. Juni 2010 4 Tage bevor der Container zur Rue de la Carrière gekommen wäre, hatten wir uns entschieden, doch nur das Nötigste mitzunehmen und so auf die teuren Transportkosten zu verzichten. Alle bereits gepackten Kisten kamen … Continue reading

Posted in Photos, Planning | Comments Off on Die Sache mit dem Gepäck

Abschied und Flug nach Toronto

Am Flughafen Kloten wurden wir von Freunden und Verwandten empfangen, was uns vor allem den Transfer unserer 16 Gepäckstücke und vier Autositzen ganz schön erleichterte! Das Check-In verlief ganz gut, die nette Dame beim Check-In war ganz erstaunt, dass alle … Continue reading

Posted in First days | Comments Off on Abschied und Flug nach Toronto

Einreise und Flug nach Vancouver

Nach einer kurzen Wartezeit vor der Passkontrolle und der Passkontrolle ging es zur “Immigration”. Und schon durften wir die Freundlichkeit der Kanadier erleben: die Kinder und ich wurden freundlich zu Sitzbänken geführt, wo wir warten konnten, während Cédric sich mit … Continue reading

Posted in Planning | Comments Off on Einreise und Flug nach Vancouver

En route pour l’aéroport…

Cette fois nous y sommes. Depuis 9h04 le grand voyage a commencé! Pour fêter le départ les CFF nous ont même offert 10 min de plus sur le trajet jusqu’à Zürich, histoire de nous rappeler que la ponctualité Suisse n’est … Continue reading

Posted in Planning | Comments Off on En route pour l’aéroport…

Wir sind bereit…

Nun verweilen wir nur noch wenige Stunden in der Schweiz, langsam habe ich doch ein komisches Gefühl in der Magengegend… Die Kinder schlafen, unsere 13 Gepäckstücke sind auf der Bahn, das Haus meiner Mutter einigermassen aufgeräumt, und Cédric und ich … Continue reading

Posted in Planning | Comments Off on Wir sind bereit…